Hühnereier sind etwa 5-7 cm groß.

Die Schale des Hühnereis ist meist unter 0,5 mm dick und besteht zu 90 % aus Calciumcarbonat.  Die Eierschalendicke ist am höchsten am spitzen Ende und am niedrigsten am stumpfen Ende.

Es gibt sie in weiß, braun und grün. Wer mal beim Frühstücksei drauf achtet, braune Eier sind tatsächlich nur außen grün und innen weiß, grüne und weiße Eier hingegen sind durchgehend in ihrer Farbe. Weiße Eier sind von der Schale her am zerbrechlichsten.